Aufbewahrungsfristen

unbedingt beachten !!

Diese Liste entspricht der heute gültigen ( 01.01.2019 ) gesetzlichen Grundlage. Für mögliche Abweichungen und Unrichtigkeiten übernehmen wir keine Garantie.
Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist läuft für nachfolgend aufgeführte Unterlagen  aus. Sollten aber diese Unterlagen für Sie von Bedeutung sein für:

 

• eine begonnene Betriebsprüfung ( z.B. Außen- oder Umsatzsteuerprüfung )
• vorläufige Steuerfestsetzungen • anhängige steuerstraf- oder bußgeldrechtliche Ermittlungen
• schwebende oder aufgrund einer Betriebsprüfung zu erwartende Rechtsbehelfsverfahren
• Begründung von Anträgen an ein Finanzamt oder an andere Behörden

 

empfehlen wir Ihnen diese aufzubewahren