Steuertermine

Allgemeine Hinweise

Als guter Steuerzahler sollten die Voranmeldungen und die Steuerzahlungen pünktlich bei den Finanz- und Krankenkassen abgegeben und eingezahlt werden. Der Fiskus räumt für die Einzahlung der Steuerschuld per Überweisung eine 3tägige Schonfrist ein.  

 Zu beachten: die Schonfrist entfällt bei Bar- und Scheckzahlung.  

 

Die Abgabetermine verschieben sich auf den nächsten Werktag, wenn der 10. des Monates auf einen Sonnabend, Sonntag oder Feiertag fällt